Vision

Unsere Vision ist es, großartige Menschen mit deren innovativen Ideen zu fördern. Gemeinsam arbeiten wir an dem Erfolg deines Startups.  

seed: ermutigt Menschen an ihre innovative Ideen zu glauben und ermöglicht die Umsetzung der Idee in ein echtes Geschäftsmodell bis hin zum erfolgreichen Startup. 

Zuversicht, Leidenschaft und Zielstrebigkeit sind für uns die Grundvoraussetzungen, um gute Ideen zum Erfolg zu führen. 

Das seed: Team greift auf vielfältige Ressourcen, Knowhow und langjährige Erfahrung aus der Beratung und dem Gründertum zurück. Deshalb kann es Startups aus allen Branchen und in jeder Entwicklungsphase unterstützen. 

Kompetenzen

Infrastruktur

Nutze unsere Büroflächen für die Arbeit an deinem Startup und vereinbare Meetings in unseren Workshop-Räumen.

Netzwerk

Werde Teil unserer Community und tausche dich mit unserem Team, unseren Kunden und unseren Partnern aus.​

Coaching

Einer unserer erfahrenen Mitarbeiter steht deinem Startup als persönlicher Ansprechpartner gezielt zur Verfügung.​

Knowhow

Profitiere von unseren vielfältigen Branchenkenntnissen und unseren Erfahrungen rund um Startup-Gründungen.  

Unsere Kernkompetenz ist die Förderung (digitaler) Startups in jeder Phase ihres Gründungsprozesses: Von der Ideenfindung, über die Entwicklung des Geschäftsmodells bis hin zum Markteintritt – wir unterstützen dich.  

Wir leben und lieben die Startup-Kultur und das agile Mindset, denn wir selbst sind Gründer aus Leidenschaft und wollen unsere Erfahrungen und unser branchenübergreifendes Wissen mit dir teilen.  

Für seed: ist ein starkes Netzwerk essentiell, um langfristig erfolgreich zu wachsen. Deshalb laden wir dich ein, Teil unseres internationalen Netzwerks zu werden, bestehend aus Startups, Experten, Partnern, Universitäten und Investoren – stets mit dem Willen sich weiter zu entwickeln. 

Startups

In der mySMILE App bieten zahlreiche Partner eine große Auswahl an Rabatten & Aktionscoupons an – z.B. für Bars, Restaurants oder andere Einzelhandelsgeschäfte. Zusätzlich gibt es die altbekannte Stempelkarte in digital. 

Neben unserem freien und kostenlosen Lauftreff bieten wir verschiedene Coaching Möglichkeiten an. Dabei ist uns persönlicher Kontakt und Individualität sehr wichtig. Mit dir zusammen wollen wir deine Ziele effektiv und nachhaltig erreichen.

elfgrad ist kein klassischer Weinhändler. Wir sind stetig auf der Suche nach dem nächsten Geschmackserlebnis für euch und wollen euch einen idealen Ort für das Genießen unserer Weine bieten. Wir suchen besondere Weine mit einzigartigem Geschmack und einer gewissen Andersartigkeit.

Angelehnt an den Ingolstädter Herzog, der schon zu seiner Zeit keinen Trend hat sausen lassen, ist es unsere Mission, dem eingestaubten Image der bayerischen Mundart durch moderne Designs und charmante Ideen neues Leben zu verpassen.

Achtzig20-Denkwerkstatt

Die Achtzig20 Denkwerkstatt  
ist der Kreativitätsboost für Um- und Neudenker. Teilnehmer unterschiedlicher Branchen haben hier die Möglichkeit, in neue Arbeits- und Denkwelten abseits der klassischen Workshops einzutauchen. 

kleb-dich-reich

kleb-dich-reich frischt das eingestaubte Image der Offline-Werbung wieder auf und holt die Idee der Autowerbung aus der Schublade. Autofahrer können sich durch das Bekleben ihrer Fahrzeuge etwas dazu verdienen und Unternehmen erhalten zusätzlich Reichweite. 

Campo04

Verbundenheit zur Region Ingolstadt – dafür steht Campo04. Campo04 vereint qualitativ hochwertiges Essen mit einer repräsentativen Eventlocation in den Räumlich-keiten des FC Ingolstadt 04 im Audi Sportpark, gekoppelt an ein professionelles Catering.

Ready to seed:?

Partner

Wir bei Achtzig20 sind mehr als eine klassische Unternehmensberatung. Wir sind ein junges und innovatives Team - und greifen dennoch auf langjährige Erfahrung in über 100 Projekten zur digitalen Transformation bei vielen DAX-30 Unternehmen zurück. Neben unseren Projekten in der Beratung für Digitalisierung, Transformation und Prozesse arbeiten wir mit und für innovative Startups. So sind wir in der Lage, beide Welten miteinander zu verbinden. Wir sind der Überzeugung, dass konventionelle Ansätze überholt sind. Deshalb leben wir Agilität und lassen Sie nicht nach dem Strategie-Papier alleine. Wir begleiten Sie in der Umsetzung, wenn Prozesse und Organisation angepasst oder digitale Lösungen entwickelt werden.

Team

Florian Holste

Flo hat das Projekt seed: initiiert, weil er selbst schon viel Erfahrung im Bereich Entrepreneurship gesammelt hat und weiß, worauf es bei der Unternehmensgründung ankommt. Diese Erfahrung möchte er mit mutigen Neu-Unternehmern teilen und sie dazu bewegen, Verantwortung zu übernehmen und auch mal etwas zu riskieren. Denn Flo hat selbst erlebt, dass man sich durch unterlaufene Fehler stark weiterentwickeln kann. Natürlich helfen ihm seine Erkenntnisse auch dabei, den Startups Wege aufzuzeigen, um nicht über jedes Hindernis zu fallen, das sich ihnen in den Weg stellt.

Bettina Hald

Für Betty ist es wichtig, dass Arbeit immer Hand in Hand mit Spaß geht. So wächst der Zusammenhalt und es fällt leichter, im Team Lösungen zu finden. Sie selbst hat auch schon Start-ups in verschiedenen Branchen gegründet und kennt sich daher damit aus, wie man sein Geschäft und sein Team von der Idee bis hin zum tatsächlichen Produkt führt.

Lena Wamser

Für Lena ist neben Harmonie im Team eine Sache besonders wichtig: kreativer Freiraum. Ein Freiraum, um sich ständig weiterzuentwickeln, neue Dinge auszuprobieren und kreative Ideen zu generieren. Diese kreativen Ideen plus ihr Know-How in Marketing und Kommunikation bereichern jedes Start-up. Für sie ist entscheidend, dass es eine Feedbackkultur gibt, die offen und ehrlich und immer auf Augenhöhe ist.

Frank Halmen

Wenn neue – auch verrückte - Ideen entstehen, die bestehende Probleme lösen sollen, ist Frank Feuer und Flamme. Dann bewegt er die Arbeitsgruppe mit Tipps zu agilem Arbeiten und guter Organisation dazu, das Problem aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, neue Wege zu beschreiten und vor allem auf die Nutzersicht einzugehen.

Johannes Keller

Johannes hat nicht nur Spaß daran, neue Ideen und Konzepte zu entwickeln und umzusetzen, sondern wird auch in seiner täglichen Arbeit damit konfrontiert. Deswegen überrascht es nicht, dass er bei seed: seit Tag 1 dabei ist. Für ihn ist klar, wenn jeder mit großer Leidenschaft und Eigenverantwortung Themen angeht, kann man das volle Potential eines jeden einzelnen ausschöpfen und jede Herausforderung meistern. Neben der Leidenschaft für ständige Weiterentwicklung, hat Johannes schon Erfahrungen im Bereich der Gründung gesammelt und hat ein großes nationales Netzwerk, das vom Süden in Ingolstadt bis Kiel im Norden reicht.

Ines Schwarz

Ines war eine von 2 Personen, die die Idee hatten, seed: ins Leben zu rufen. Von der Konzeptentwicklung bis hin zur letztendlichen Gründung war sie dabei. Ihr internationales Netzwerk, das sie stetig zu vergrößern versucht, stellt sie den Start-ups gewinnbringend zur Seite. Im Team ist ihr vor allem wichtig, dass man sich gegenseitig vertrauen kann und dass jeder für den anderen auch mal eine „Extrameile“ geht.

Moritz Mayereder

Moritz ist für alles rund um die IT verantwortlich und kann so nochmal aus einem ganz anderen Blickwinkel seine Erfahrungen einfließen lassen. Kontinuierliches Lernen, Spaß an der Arbeit und am Meistern von Herausforderungen sind für Moritz die Eckpfeiler einer guten Zusammenarbeit. Worauf es ihm aber meisten ankommt, ist gute Kommunikation und ein strukturierter Teamaufbau. Er hat als Standortleiter selbst erlebt, dass standardisierte Prozesse und ein gutes Onboarding mit wachsender Mitarbeiterzahl immer wichtiger werden, um klare Kommunikation und gute Zusammenarbeit zu gewährleisten.

FAQ